Dorfschimeisterschaft 2017

In diesem Jahr konnte bei idealen Schneeverhältnissen wieder einmal eine Dorfschimeisterschaft durchgeführt werden. Gleich an dieser Stelle gilt unser Dank dem Sportverein Hollenstein Sektion Schi und den Naturfreunden Hollenstein für die Organisation und Durchführung, insbesondere Regina Fankhauser die die Leitung der Organisation innehatte.

Viele Teilnehmer gingen an den Start und kämpften sich den Kurs auf den Liften 4 und 5 herunter, wie das eben so ist beim Schifahren, manche Schneller, andere gemütlich. Spaß hat es allen gemacht und allein daran kann man den Stellenwert dieser Veranstaltung erkennen.

In der Einzelwertung gab es bei den Schifahrern mit Regina Fankhauser und Hubert Mandl, der sich im Duell mit Manuel Mandl um ganze 4/100 durchsetzte, keine neuen Namen die sich in die Liste der Dorfmeister eintragen konnten.

Bei den Snowboardern schlug die Familie Eschauer zu, bei den Damen siegte Kristina, bei den Herren Florian. Wir gratulieren den Tagessiegern und den Schnellsten der einzelnen Klassen.

In der Mannschaftswertung brachte der Freizeitverein zwei Teams an den Start, die sich in der Endabrechnung im Mittelfeld klassieren konnten.

Freizeitverein 2 in der Besetzung Horst Dietrich, Daniel Sonnleitner, Heinz Döllerer und Christoph Mandl belegte den 9. Platz, Freizeitverein 1 mit Mundhir Almarashi, Herwig Dietrich, Thomas und Michael Sonnleitner wurden insgesamt 11. von immerhin 19 Teams.

Den Sieg holte sich standesgemäß die Mannschaft des Sportvereins Sektion Schi vor dem Team der Mandl`s und der Mannschaft Wurnauer

Wir gratulieren auch hier den Gewinnern!

Insgesamt gab es keine Verletzungen zu beklagen, das ist wohl das Wichtigste an so einer Veranstaltung.

Gute und schlechte Fahrten wurden vor, während und nach der Siegerehrung ebenso analysiert wie die eine oder andere Hundertstel die im Kampf um die Plätze am Stockerl doch gefehlt hat.

Unser Dank gilt allen Teilnehmern und Petrus, der uns wieder einmal einen richtigen Winter geschenkt hat und damit erst die Durchführung ermöglichte!

E-Mail

Strandbad Hollenstein auf Facebook